Sie befinden sich: Startseite → Traumatherapie: Somatic Experiencing (SE) ®.

Traumatherapie Somatic Experiencing (SE) ®

Praxis für Medialität und Lebensfreude

"Traumasymptome werden nicht durch das äußere Ereignis verursacht. Sie entstehen, wenn überschüssige Energie nach dem traumatischen Erlebnis nicht aus dem Körper entladen wird. Diese Energie bleibt im Nervensystem gebunden und kann auf Körper und Geist verheerende Auswirkungen haben" Peter Levine

Diese von Peter Levine entwickelte Therapieform Somatic Experiencing (SE) ®, kurz auch SE genannt, ist ein naturalistischer Kurzzeit-Ansatz zur Auflösung von Posttraumatischer Belastungsreaktionen (PTBR). Sie normalisiert Traumasymptome und knüpft daran an, dass der Körper unter natürlichen Bedingungen immer in der Lage ist, sich selber zu regulieren und zu heilen.

Das Besondere an dieser Therapieform ist, dass wir nicht die Geschichte des traumatisierenden Ereignisses benötigen, um zu arbeiten. Damit ist eine Sicherheit gegeben, nicht in eine Retraumatisierung zu verfallen.

Wir arbeiten auf ganz sanfte und oft stille Weise über den Körper und seinem Nervensystem.

Somatic Experiencing unterstützt den menschlichen Organismus dabei, die überschüssige Energie durch das traumatische Erlebnis zu entladen, so dass ein unvollständigen innerer Prozess behutsam zu Ende geführt werden kann.


Somatic Experiencing (SE) ® ist besonders hilfreich bei:

  • Ängsten und Panik
  • Schlafstörungen
  • allen traumatischen Erlebnisse wie Missbrauchserfahrungen, OPs oder Unfällen
  • Schmerzen im Körper
  • Kognitiven Funktionsstörungen
  • Gefühlen der Fremdbestimmtheit oder Abgeschnittensein

Ziel dieser Therapieform ist die Wiederherstellung der Fähigkeit zur Selbstregulierung und das "Wiederentdecken" der eigenen inneren Ressourcen.

In dem wir über eine gezielte Anleitung sanft und behutsam mit unserem Körper immer mehr in Kontakt treten, können wir Anteile integrieren, die uns bislang noch nicht konstruktiv zur Verfügung gestanden haben und finden wieder Zugang zu unseren angeborenen, lebenswichtigen Reaktionsmöglichkeiten.


Kosten 90,- / 50 Minuten.



nach oben    ↑ .


Sie befinden sich: Startseite → Traumatherapie: Somatic Experiencing (SE) ®.